yooneeque in Madrid

Hola y buenos dias Madrid!

Wie viele von euch wissen, habe ich in Madrid und Barcelona Freie Kunst und Modedesign studiert. Deshalb kann ich wohl sagen, dass diese zwei Städte und überhaupt Spanien quasi meine zweiten Heimat sind. Außerdem kann sich Madrid mit dem „Prado“, in dem Werke von Hieronymos Bosch, Diego Velázques oder Tizian zu sehen sind und meinem Lieblingsmuseum „Reina Sofia“, in dem z.B. Guernica von Picasso hängt, absolut sehen lassen. Und wer liebt es nicht in den Straßen von Malasaña die kleinen eisgekühlten Cañas zu trinken?!?!?

Da meine zwei Wirtschaftsinformatikerinnen noch nicht so viel mit Kunst am Hut hatten und ein kleiner ästhetisch künstlerischer Workshop dringend anstand, kamen sie fünf Tage mit nach Madrid.

Unsere erste Station war natürlich das „Reina Sofia“. Hey und ich konnte Susann und Franzi tatsächlich begeistern. Hier seht ihr ein paar Kunstwerke:

Da wir uns nach unserer Fashion Show erst einmal wieder neu ordnen mussten, d.h. Nachbereitung des Events oder eine Roadmap für das kommende halbe Jahr. Verbrachten wir immer den halben Tag in irgendwelchen Cafés und Bars. Die Mädels waren begeistert von der spanischen Küche und natürlich von den Cañas.

Die Sonne schien und wir hatten beste Laune. Wenn man mal den Ort wechselt, kommen auch gleich neue Ideen. Es war einfach herrlich!

In diesem Sinne
ein sonniges „Bis Bald“

Franziska
(CEO & Designerin)

Schreibe einen Kommentar