yooneeque - print design

CRAZY RED ein digitaler Print designed aus Trainingsdaten

Hey Leute (sagen immer alle Blogger, dann probier ich das auch mal 🙂 ),

ich habe ja versprochen, dass ich unsere Prints erkläre… deshalb schreibe ich heute mal über meinen eigenen Print: CRAZY RED. War ja klar, denkt ihr jetzt, der kann ja nur so heißen! 🙂

Tatsächlich ist dieser aber aus meinen täglichen Daten meiner Health App entstanden. Das ist bewusst so gewählt, denn wir dachten es ist cool, wenn in meinen Print alle meine täglichen Aktivitäten mit einfließen. Wie ihr wisst bin ich nicht nur Gründerin und Designerin von yooneeque, sondern studiere auch noch im Master Modedesign, organisiere Podiumsdiskussionen zur Fashion Week, netzwerke liebend gern, habe zwei Kinder, arbeite gelegentlich im Kindergarten der Studierenden der Humboldt Uni und bin Langstreckenläuferin…. Ich hoffe, dass ich jetzt nix vergessen habe. 🙂 Na jedenfalls bin ich eine sehr aktive Persönlichkeit und wir wollten wissen, wie sich so etwas in einem Print Design wiederspiegelt.

Wie findet ihr eigentlich die Idee, dass ich einen Podcast mache? Gestern kam die Idee so auf… sehr gern Kommentare!

Jetzt habe ich schon wieder den Faden verloren- habt ihr ihn gefunden? 🙂

ah ja… ich wollte über den Print schreiben. Im Grunde habe ich ja mein Aktivitätssprektrum schon erklärt und eigentlich ist der Print dann schon selbsterklärend. Es wurden Streckenlängen, Schnelligkeit oder insgesamt erreichte tägliche Kilometer etc. mit einbezogen… Wobei ich auch sagen muss, dass ich rot und blau als Kombination liebe. Das habe ich mir so gewünscht. aber die Strukturen des Prints zeigen ganz gut die Bewegung in meinem Leben.

Meinen Print habe ich auch in meine Lieblingskleidungsstücke einfließen lassen. Nämlich Overall und Collegejacke. Ich liebe Collegejacken. Meine ist auch noch leicht im asymetrischen Schnitt. Ich trage sie liebend gern.

Jetzt ist es auch schon wieder Zeit mich von euch zu verabschieden.

Auf Bald ihr Lieben,
Franziska
(CEO & Designerin)

Schreibe einen Kommentar